Alter Schicksal Oder Gnade?: Theologische Uberlegungen Zum Demographischen Wandel Und Zum Alter Gunda Schneider-Flume

ISBN: 9781280991097

Published: September 15th 2010

ebook

162 pages


Description

Alter Schicksal Oder Gnade?: Theologische Uberlegungen Zum Demographischen Wandel Und Zum Alter  by  Gunda Schneider-Flume

Alter Schicksal Oder Gnade?: Theologische Uberlegungen Zum Demographischen Wandel Und Zum Alter by Gunda Schneider-Flume
September 15th 2010 | ebook | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 162 pages | ISBN: 9781280991097 | 10.32 Mb

Weltweit stehen Gesellschaften heute vor der Herausforderung des demographischen Wandels. Die so genannte Uberalterung der Gesellschaft verlangt nach einer Neubesinnung auf das Verstandnis der Lebensphase des Alters. Noch wird die Zugehorigkeit desMoreWeltweit stehen Gesellschaften heute vor der Herausforderung des demographischen Wandels.

Die so genannte Uberalterung der Gesellschaft verlangt nach einer Neubesinnung auf das Verstandnis der Lebensphase des Alters. Noch wird die Zugehorigkeit des Alters zum Leben weitgehend verdrangt. Alter gilt als defizitares Minderleben. Der Reichtum einer ganzen Lebensphase wird damit verspielt, Alter wird als -uneigentliches Leben- abgewertet.

Der Gegensatz zwischen Leben und Alter wird verstarkt durch die gesellschaftliche Ausgrenzung der Alten aus dem Berufs- und Produktionsprozess sowie durch die gleichzeitige Beurteilung alter Menschen nach den Massstaben der Arbeits- und Leistungsgesellschaft. Alte Menschen gelten als nicht mehr produktiv und leistungsfahig. Sie sind die -Generation-Nicht-Mehr-. Das ist ihr Schicksal.

Gerontologen propagieren Produktivitat als Heilmittel gegen die finanziellen Belastungen durch die Alten und gegen den Abbau individueller Krafte im Alter. Wer produktiv ist, lebt besser und langer. Auch im Alter darf aber die Tyrannei von Erfolg und Gelingen nicht beherrschend werden.Die christliche Tradition enthalt ein Verstandnis des Lebens, das allen Menschen Lebensspielraume auch jenseits des Berufslebens eroffnet. Leben ist nicht nur Leistung, Leben-Mussen, sondern auch Leben-Durfen.Alter ist Schicksal mit vielen Beschwerlichkeiten und dennoch zugleich Gnade, Leben, das sich als Geschenk ohne Bedingungen erschliessen kann.

Man kann sich eine altersintegrierte Gesellschaft vorstellen, in der Leben im Kontext des Realismus der Barmherzigkeit verstanden wird. Erbarmen gewahrt Raum und Zeit vor aller Leistung. Gottes Geschichte tragt menschliches Leben in allen Stadien und in allen Phasen von Kraft oder Schwache vom ersten bis zum letzten Atemzug.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Alter Schicksal Oder Gnade?: Theologische Uberlegungen Zum Demographischen Wandel Und Zum Alter":


latest-science-articles.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us